This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Einleitung /

Über MathematicaNeues in Version 3

Neues in Version 4

Mathematica 4 führt wichtige Erweiterungen in das Mathematica-System ein, insbesondere bedeutende Effizienzsteigerungen bei der Behandlung großer numerischer Datenmengen. Version 4 ist, bis auf die in Abschnitt A.13.1 erwähnten Ausnahmen, mit allen früheren Versionen voll kompatibel.

Neues in der Demo-Palette für V4.

Numerische Berechnung

FilledSmallSquare Interne Technik gepackter Arrays, um wiederholte Operationen mit großen numerischen Datensätzen in Geschwindigkeit und Speichereinsatz radikal effizienter zu machen.

FilledSmallSquare Hochoptimierte Algorithmen für Berechnungen mit Zahlen bis zu mehreren Millionen Stellen.

FilledSmallSquare Schnellere Eingabe und Ausgabe sehr großer ganzer Zahlen.

FilledSmallSquare Vollständige Erhaltung der Präzision bei Eingabe und Ausgabe von reellen Gleitpunktzahlen.

FilledSmallSquare Faltung und Korrelation von Arrays beliebiger Dimension.

FilledSmallSquare Neue optimierte Algorithmen für die Fouriertransformation.

FilledSmallSquare Schnellere Lösung von numerischen Polynomgleichungen.

FilledSmallSquare Neue Algorithmen für FindMinimum.

FilledSmallSquare Direkte Unterstützung für Matrix-Spuren.

Algebraische Berechnung

FilledSmallSquare Unterstützung für Annahmen in Simplify, FunctionExpand und verwandten Funktionen.

FilledSmallSquare Spezifikation von Definitionsbereichen für Variablen.

FilledSmallSquare Viele zusätzliche Transformationen in FullSimplify und FunctionExpand.

FilledSmallSquare Vereinfachungen von polynomialen und anderen Gleichungen.

FilledSmallSquare Vollständige Unterstützung von symbolischen Laplace-, Fourier- und Z-Transformationen.

FilledSmallSquare Erweiterungen bei Integration und Summierung.

FilledSmallSquare Erweiterungen bei der Lösung transzendenter Gleichungen.

FilledSmallSquare Schnellere mehrfache Differentiation.

FilledSmallSquare Unterstützung von Teilresultanten.

Mathematische Funktionen

FilledSmallSquare Diracsche Delta- und andere verallgemeinerte Funktionen.

FilledSmallSquare Struve-Funktionen.

FilledSmallSquare Nielsensche verallgemeinerte Polylogarithmus-Funktionen.

FilledSmallSquare Appellsche hypergeometrische F1-Funktion zweier Variablen.

FilledSmallSquare Harmonische Zahlen.

FilledSmallSquare Chintschinsche und Glaishersche Konstanten.

FilledSmallSquare Multiplikative Ordnung und Carmichaelsche Lambda-Funktionen.

FilledSmallSquare Neue optimierte Methoden zur Evaluierung mit sehr hoher Präzision von , und anderen Konstanten.

FilledSmallSquare Vollständige Unterstützung für Kettenbrüche.

FilledSmallSquare Unterstützung für periodische Ziffernfolgen.

FilledSmallSquare Direkte Unterstützung bit-weiser Operationen.

Grafik und Ton

FilledSmallSquare Export und Import von Grafik und Ton in vielen Formaten.

FilledSmallSquare Unterstützung für diskrete Skalierung von Farbstufen.

FilledSmallSquare Vollständig konsistente Unterstützung für absolute Optionen.

FilledSmallSquare Experimentelle Unterstützung für Realzeit-3D-Grafik (nur Windows).

Programmierung und Kernsystem

FilledSmallSquare NestWhile und NestWhileList bieten Verallgemeinerungen von FixedPoint.

FilledSmallSquare PadLeft und PadRight.

FilledSmallSquare Unterstützung für Auffüllung und Überhänge in Partition.

FilledSmallSquare ListConvolve und ListCorrelate.

FilledSmallSquare Verallgemeinerung von Take, Drop und verwandten Funktionen auf eine beliebige Anzahl von Dimensionen und beliebige Schrittweite.

FilledSmallSquare Unterstützung für All als eine Spezifikation von Teilen auf spezifischen Stufen in Ausdrücken.

FilledSmallSquare Erweiterung für Mod, um zyklische Listen zu unterstützen.

FilledSmallSquare Developer`-Kontext mit fortgeschrittenen und algorithmus-spezifischen eingebauten Funktionen.

FilledSmallSquare Experimental`-Kontext, der eine Vorschau auf Eigenschaften erlaubt, die gerade in der Entwicklung sind.

Eingabe und Ausgabe

FilledSmallSquare Optimierter Zeilenumbruch mit minimalen Änderungen für glatte Eingabe von Ausdrücken und Programmen.

FilledSmallSquare Ereignis-orientierter Cursor-Verfolger für visuelle Kontinuität während der Eingabe.

FilledSmallSquare Dynamische farbliche Kennzeichnung für Begrenzerprüfung während der Eingabe.

FilledSmallSquare Automatische Ersetzung von eingegebenen Tastenkombinationen durch Sonderzeichen oder andere Objekte.

FilledSmallSquare und werden in der Voreinstellung bei Standardausgabe verwendet.

FilledSmallSquare Neue optionale Syntax für das Herausziehen von Teilen und für die Funktionsanwendung.

FilledSmallSquare Inline-Zellen innerhalb gesetzter Mathematica-Ausdrücke.

FilledSmallSquare Sehr viel schnellere zeichenkettenorientierte Ausgabe von Mathematica-Ausdrücken.

Notebook

FilledSmallSquare Rechtschreibprüfung mit allen Funktionen, inklusive spezieller technischer Wörterbücher.

FilledSmallSquare Wörterbuch-validierte algorithmische Silbentrennung.

FilledSmallSquare Zusätzliche Tastaturnavigations-Eigenschaften.

FilledSmallSquare Plattform-unabhängige Pufferung zur Vermeidung von Flimmern.

FilledSmallSquare Optimierter Controller für glatten automatischen Bildlauf.

Systemschnittstelle

FilledSmallSquare Fortschrittlicher Import und Export von Tabellendaten.

FilledSmallSquare Erweiterte Unterstützung für Umwandlung in HTML.

FilledSmallSquare Zusätzliche Unterstützung für TeX-Ausgabe.

FilledSmallSquare Schnellere externe Programmkommunikation mit MathLink.

Zusätze und experimentelle Eigenschaften

FilledSmallSquare Direkte Unterstützung für dünnbesetzte lineare Algebra.

FilledSmallSquare Experimentelle Unterstützung von Quantoreneliminierung mittels zylindrischer algebraischer Zerlegung.

FilledSmallSquare Experimentelle Unterstützung für symbolische Optimierung.

FilledSmallSquare Experimentelle Unterstützung für Echtzeit-Darstellung von Werten.

FilledSmallSquare Experimentelle Unterstützung für MathLink-gestützte Dateisysteme auf anderen Rechnern.

FilledSmallSquare Experimentelle Unterstützung für Einblendpaletten.

Über MathematicaNeues in Version 3