This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Eine praktische Einführung in Mathematica /  Numerische Berechnungen /

Berechnungen mit beliebiger GenauigkeitMit Mathematica vertraut werden

1.1.5 Komplexe Zahlen

Komplexe Zahlen in Mathematica werden eingegeben, indem man einfach die Konstante I (gleich hinzufügt. Man achte jedoch darauf, daß ein großes I eingetippt wird.

Verwendet man Notebooks, so läßt sich I auch als eingeben, indem man EscapeKeyiiEscapeKey (siehe Seite 1.1.7) eintippt. Die Form wird normalerweise bei der Ausgabe verwendet. Man beachte, daß ein gewöhnliches i eine Variable mit Namen bedeutet und nicht .

Dies liefert als Ergebnis die imaginäre Zahl .

In[1]:= Sqrt[-4]

Out[1]=

Dies ergibt den Quotienten zweier komplexer Zahlen.

In[2]:= (4 + 3 I) / (2 - I)

Out[2]=

Hier ist der numerische Wert eines komplexen Exponentialausdruckes.

In[3]:= Exp[2 + 9 I] //N

Out[3]=

Operationen mit komplexen Zahlen

Berechnungen mit beliebiger GenauigkeitMit Mathematica vertraut werden