This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Die Prinzipien von Mathematica /  Manipulieren von Notebooks /

Fortgeschrittenes Thema: Optionen für Eingabe und Ausgabe von Ausdrü{ck}enOptionen für Notebooks

2.10.12 Optionen für Grafikzellen

Optionen zum Anzeigen von Bildern in Notebooks

Hier ist eine in einem Notebook angezeigte Grafik.

Mit der Voreinstellung AspectRatioFixed->True wird die Gestalt einer Grafik bei einer Größenänderung nicht verändert.

Wenn AspectRatioFixed->False eingestellt wird, dann kann die Gestalt der Grafik verändert werden.

Durch Einstellen der Option ImageSize in Grafikfunktionen des Kerns, wie zum Beispiel Plot und Display, kann in Mathematica die Endgröße einer Grafik spezifiziert werden. Sobald sich eine Grafik im Notebook befindet, kann sie in der Regel einfach mit der Maus verschoben oder in der Größe verändert werden.

Möglichkeiten zur Erzeugung von Animationen in einem Notebook

Mathematica erzeugt animierte Grafiken, indem es eine Folge von Grafikzellen wie Einzelbilder in einem Film behandelt. Die Option AnimationDisplayTime spezifiziert, wie lange eine bestimmte Zelle als Teil des Filmes angezeigt werden soll.

Optionen für Animationen

Fortgeschrittenes Thema: Optionen für Eingabe und Ausgabe von Ausdrü{ck}enOptionen für Notebooks