This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Die Prinzipien von Mathematica /  Textförmige Eingabe und Ausgabe /

Wie Eingabe und Ausgabe funktionierenDie Interpretation textueller Formen

2.8.3 Die Darstellung textueller Formen

Textuelle Formen von Ausdrücken können genauso wie alles andere in Mathematica als Ausdruck dargestellt werden. Textuelle Formen, die aus eindimensionalen Zeichenfolgen bestehen, können direkt als gewöhnliche Mathematica-Zeichenketten dargestellt werden. Textuelle Formen mit tief- und hochgestellten Zeichen sowie anderen zweidimensionalen Konstrukten können jedoch durch verschachtelte Sätze zweidimensionaler Boxen dargestellt werden.

Typische Darstellungen textueller Formen

Dies erzeugt die Zeichenkette, die der textuellen Darstellung des Ausdrucks in InputForm entspricht.

In[1]:= ToString[x^2 + y^3, InputForm]

Out[1]=

FullForm zeigt die Zeichenkette explizit.

In[2]:= FullForm[%]

Out[2]//FullForm=

Hier sind die einzelnen Zeichen in der Zeichenkette.

In[3]:= Characters[%]

Out[3]=

Hier ist die Box-Struktur für den Ausdruck in StandardForm.

In[4]:= ToBoxes[x^2 + y^3, StandardForm]

Out[4]=

Hier ist die InputForm der Box-Struktur. In dieser Form wird die Struktur im Grunde durch eine gewöhnliche Zeichenkette dargestellt.

In[5]:= ToBoxes[x^2 + y^3, StandardForm] // InputForm

Out[5]//InputForm= \(x\^2 + y\^3\)

Wenn Sie die Notebook-Benutzeroberfläche für Mathematica verwenden, dann können Sie mit dem Menübefehl Zell-Ausdruck zeigen (Show Expression) den Ausdruck sehen, der der textuellen Form jeder Zelle entspricht.

Hier ist eine Zelle mit einem Ausdruck in StandardForm.

Hier ist die zugrundeliegende Darstellung dieses Ausdrucks mit Boxen, dargestellt mit dem Menübefehl Zell-Ausdruck zeigen (Show Expression).

Erzeugung von Zeichenketten und Boxen aus Ausdrücken

Wie Eingabe und Ausgabe funktionierenDie Interpretation textueller Formen