This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Liste der C-Funktionen in der MathLink-Bibliothek /

InhaltMLAbort

Einführung

Die hier aufgelisteten Funktionen sind im MathLink Developer's Kit enthalten.

Diese Funktionen werden in der Datei mathlink.h deklariert, die normalerweise mit dem Quellcode jedes MathLink-kompatiblen Programmes ausgeliefert wird.

Die Funktionsdeklarationen werden Standard-C-Prototypen enthalten, es sei denn, es wird #define MLPROTOTYPES 0 vor #include "mathlink.h" spezifiziert.

Die folgenden Spezialtypen werden in mathlink.h definiert:

FilledSmallSquare MLINK: ein MathLink-Link-Objekt (analog zu LinkObject in Mathematica)

FilledSmallSquare MLMARK: eine Marke in einem MathLink-Strom

FilledSmallSquare MLENV: MathLink-Bibliotheksumgebung

Die folgenden Konstanten werden eingerichtet, wenn eine MathLink-Schablonendatei verarbeitet wird:

FilledSmallSquare MLINK stdlink: der Standard-Link, der ein mit MathLink-Schablonen erstelltes Programm mit Mathematica verbindet

FilledSmallSquare MLENV stdenv: die Standard-MathLink-Umgebung in einem mit MathLink-Schablonen konstruierten Programm

Alle hier beschriebenen Funktionen sind in C geschriebene Funktionen. Sie können von anderen Programmiersprachen aus mit geeigneten Hüllen aufgerufen werden.

Die Funktionen haben folgende allgemeine Eigenschaften:

FilledSmallSquare Jene, die int zurückgeben, liefern einen Wert ungleich Null, wenn sie erfolgreich sind, ansonsten geben sie 0 zurück und haben keine Wirkung.

FilledSmallSquare In einem Programm, das mit MathLink-Schablonen erstellt wurde, heißt der Link zu Mathematica stdlink.

FilledSmallSquare Funktionen, die Daten auf einem Link ablegen, geben von sich aus keinen Speicher frei, der zum Abspeichern der Daten verwendet wurde.

FilledSmallSquare Funktionen, die Daten aus einem Link holen, dürfen Speicher zum Ablegen der Daten reservieren.

FilledSmallSquare Funktionen, die Daten aus einem Link holen, kehren so lange nicht zurück, bis die erforderlichen Daten verfügbar werden. Eine Funktion, der MathLink die Kontrolle während des Wartens übergibt, kann registriert werden.

InhaltMLAbort