This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Eingabe-Syntax /

Symbolnamen und KontexteEingeklammerte Objekte

A.2.5 Zahlen

Eingabeformen für Zahlen

Zahlen können mit der Schreibweise basis^^ziffern in jeder Basiszahl zwischen 2 und 36 eingegeben werden. Die Basis selber wird dezimal angegeben. Für Basiswerte größer als 10 werden zusätzliche Ziffern den Buchstaben a-z oder A-Z entnommen. Groß- und kleingeschriebene Buchstaben sind für diese Zwecke äquivalent. Gleitpunktzahlen können durch Einfügen von . in die ziffern-Folge angegeben werden.

In wissenschaftlicher Schreibweise kann mantissa `-Marken enthalten. Der Exponent n muß immer ein dezimal spezifizierter Exponent sein.

Die Präzision oder Genauigkeit p kann gleich einer beliebigen reellen Zahl sein, diese muß keine ganze Zahl sein.

In der Form basis^^zahl`p ist die Präzision p dezimal angegeben, sie gibt die Anzahl präziser Stellen zur angegebenen Basis an, nicht zur Basis 10.

Symbolnamen und KontexteEingeklammerte Objekte