This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Evaluierung /

Globale Kontrolle der EvaluierungInhalt

A.4.6 Abbrüche

Man kann von Mathematica an jedem Punkt einer Berechnung einen Abbruch verlangen, entweder durch Aufruf der Funktion Abort[ ] oder durch Betätigung entsprechender Interrupt-Tasten.

Nach der Abbruchaufforderung wird Mathematica die Berechnung so schnell wie möglich beenden. Falls die Antwort falsch oder unvollständig werden würde, kehrt Mathematica mit $Aborted anstelle einer Antwort zurück.

Abbrüche können durch CheckAbort aufgefangen werden und mit Hilfe von AbortProtect aufgeschoben werden.

Globale Kontrolle der EvaluierungInhalt