This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Mathematica-Sessionen /

InitialisierungMeldungen

A.7.3 Die Hauptschleife

FilledSmallSquare Eingabe einlesen.

FilledSmallSquare Die Funktion $PreRead, falls sie definiert ist, auf den Eingabe-String anwenden.

FilledSmallSquare Syntax-Warnungen drucken, falls erforderlich.

FilledSmallSquare Die Funktion $SyntaxHandler anwenden, falls es einen Syntaxfehler gibt.

FilledSmallSquare InString[n] zuweisen.

FilledSmallSquare Die Funktion $Pre, falls sie definiert ist, auf den Eingabeausdruck anwenden.

FilledSmallSquare In[n] zuweisen.

FilledSmallSquare Ausdruck evaluieren.

FilledSmallSquare Die Funktion $Post anwenden, falls sie definiert ist.

FilledSmallSquare Out[n] zuweisen und dabei Formatierhüllen entfernen.

FilledSmallSquare Die Funktion $PrePrint anwenden, falls sie definiert ist.

FilledSmallSquare MessageList[n] zuweisen und $MessageList löschen.

FilledSmallSquare Ausdruck drucken, falls er nicht Null ist.

FilledSmallSquare $Line inkrementieren.

FilledSmallSquare Alle unbehandelten Abbrüche löschen.

Zu beachten ist: Wenn man aus einem externen Programm Mathematica über MathLink aufruft, dann muß man im Grunde eine eigene Hauptschleife erzeugen, die sich normalerweise von der oben beschriebenen unterscheiden wird.

InitialisierungMeldungen