This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Liste der C-Funktionen in der MathLink-Bibliothek /

MLDisownByteStringMLDisownIntegerList

MLDisownIntegerArray()

FilledSmallSquare void MLDisownIntegerArray(MLINK link, int *a, long *dims, char **köpfe, long d) gibt Speicher frei, der von MLGetIntegerArray() zugewiesen wurde, um das Array a sowie seine Dimensionen dims und die Köpfe köpfe zu speichern.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.12.4.

MLDisownByteStringMLDisownIntegerList