This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Liste der C-Funktionen in der MathLink-Bibliothek /

MLOpenArgvMLPutArgCount

MLOpenString()

FilledSmallSquare MLINK MLOpenString(MLENV umg, char *zeichenkette, long *errno) öffnet eine MathLink-Verbindung, wobei Parameter einer Zeichenkette entnommen werden.

FilledSmallSquare MLInitialize() muß vor MLOpenString() aufgerufen werden.

FilledSmallSquare MLOpenString() nimmt eine einzelne Zeichenkette anstatt des durch MLOpenArgv() verwendeten argv-Arrays.

FilledSmallSquare In der Zeichenkette werden Argumente durch Leerzeichen voneinander getrennt.

FilledSmallSquare Auf einigen Computersystemen bewirkt die Angabe von NULL an Stelle des Zeichenketten-Pointers, daß die Argumente interaktiv angefordert werden, in der Regel durch ein Dialogfeld.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.12.14.

FilledSmallSquare Siehe auch: MLActivate, MLOpenArgv.

MLOpenArgvMLPutArgCount