This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Das Mathematica Buch /  Mathematica Nachschlageteil /  Liste der C-Funktionen in der MathLink-Bibliothek /

MLPutDoubleMLPutFunction

MLPutFloat()

FilledSmallSquare int MLPutFloat(MLINK link, double x) übergibt eine Gleitpunktzahl x an die durch link spezifizierte MathLink-Verbindung mit einer Genauigkeit, die dem C-Typ float entspricht.

FilledSmallSquare Das Argument x wird in externen Programmen in der Regel als float deklariert, muß aber in MLPutFloat() selbst als double deklariert werden, um auch in Abwesenheit von C-Prototypen zu funktionieren.

FilledSmallSquare Siehe Anmerkungen zu MLPutReal().

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.12.5.

MLPutDoubleMLPutFunction