This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  System-Schnittstelle /

$ProcessorTypeHeldPart

$HistoryLength

FilledSmallSquare $HistoryLength spezifiziert die Anzahl vorangegangener Ein- und Ausgabezeilen, die in einer Mathematica-Session aufzubewahren sind.

FilledSmallSquare Die Voreinstellung für $HistoryLength ist Infinity.

FilledSmallSquare Die Werte von In[n] und Out[n], die den Zeilen vor den aufbewahrten entsprechen, werden explizit gelöscht.

FilledSmallSquare Mit kleineren Werten von $HistoryLength läßt sich ein erheblicher Teil des Speichers in einer Mathematica-Session einsparen.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.13.1.

FilledSmallSquare Siehe auch: $Line.

$ProcessorTypeHeldPart