This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  System-Schnittstelle /  Systemparameter /

$ParentProcessID$MachineEpsilon

$TimeUnit

FilledSmallSquare $TimeUnit ergibt das kleinste Zeitintervall in Sekunden, das der jeweilige Computer messen kann.

FilledSmallSquare Auf vielen Systemen ist $TimeUnit gleich 1/60.

FilledSmallSquare $TimeUnit legt die minimale Granularität von Messungen in Funktionen wie Timing und Date fest.

FilledSmallSquare Bei einigen Funktionen kann die tatsächliche Zeit-Granularität größer als $TimeUnit sein.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.13.3.

$ParentProcessID$MachineEpsilon