This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  Grund-Optionen /

AxesTicks

AxesLabel

FilledSmallSquare AxesLabel ist eine Option für Grafik-Funktionen, die die Achsenbeschriftungen festlegt.

FilledSmallSquare AxesLabel -> None legt fest, daß keine Beschriftung erfolgen soll.

FilledSmallSquare AxesLabel -> kenn spezifiziert eine Beschriftung für die -Achse in einem zweidimensionalen und für die -Achse in einem dreidimensionalen Plot.

FilledSmallSquare AxesLabel -> xkenn, ykenn, ... spezifiziert Beschriftungen für verschiedene Achsen.

FilledSmallSquare In der Voreinstellung werden die Achsen-Bezeichnungen am Ende der Achse plaziert. In dreidimensionalen Grafiken werden sie an den Mitten der Achsen ausgerichtet.

FilledSmallSquare Jeder beliebige Ausdruck kann als Beschriftung gewählt werden. Er wird in OutputForm dargestellt. Beliebige Strings mit Text können als "text" übergeben werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.9.3, 1.9.7, 2.9.5 und 2.9.13.

FilledSmallSquare Siehe auch: PlotLabel, FrameLabel.

Further Examples

AxesTicks