This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Muster vergleichen /

BlankSequence (__)Alternatives (|)

BlankNullSequence

FilledSmallSquare ___ (drei _-Zeichen) oder BlankNullSequence[ ] ist ein Muster-Objekt, das für eine beliebige Folge von keinem oder mehreren Mathematica-Ausdrücken stehen kann.

FilledSmallSquare ___k oder BlankNullSequence[k] kann für eine beliebige Folge von Ausdrücken stehen, die alle den Kopf k besitzen.

FilledSmallSquare Blank-Folgen werden unterschiedlich behandelt, je nachdem, ob der Kopf des Ausdruckes, in dem sie vorkommen, ein Symbol mit dem Attribut Flat ist oder nicht.

FilledSmallSquare Betrachten Sie den Vergleich des Musters f[, , ... , ___, , ... ] mit dem Ausdruck f[, , ... , , ... , , ... ]. Ist f ein Symbol mit dem Attribut Flat, so wird angenommen, daß ___ für den Ausdruck f[, ... ] steht. Ist f kein Symbol mit dem Attribut Flat, wird angenommen, daß ___ für die Folge der Ausdrücke , ... steht. Bei einem benannten Muster wie etwa x___, kann x nur als ein Element in einem Ausdruck verwendet werden. Die Folge von Ausdrücken , ... wird anstelle von x eingeflochten. Dabei wird normalerweise die Länge des Ausdrucks vergrößert.

FilledSmallSquare Wenn ___ zu einer Folge mit der Länge größer als eins paßt, dann wird diese Folge durch ein Sequence-Objekt dargestellt. In den meisten Anwendungen von ___ wird das Sequence-Objekt jedoch automatisch in einen anderen Ausdruck eingefügt und wird nie explizit erscheinen.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.3.8.

FilledSmallSquare Siehe auch: Pattern, SlotSequence.

Further Examples

BlankSequence (__)Alternatives (|)