This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Notebooks /

SkeletonNotebook

Cell

FilledSmallSquare Cell[inhalt, "stil"] repräsentiert eine Zelle in einem Mathematica-Notebook.

FilledSmallSquare Ein Mathematica-Notebook besteht aus einer Liste von Zellen.

FilledSmallSquare Mit der Anweisung Zell-Ausdruck zeigen (Show Cell Expression) der Benutzeroberfläche von Mathematica können Sie die Zelle in Form eines Ausdrucks sehen.

FilledSmallSquare Mit und in der Benutzeroberfläche können Sie direkt auf Zellen in einem Notebook zugreifen. Sie können auch vom Kern aus mit NotebookRead und NotebookWrite oder mit Options und SetOptions auf NotebookSelection[obj] zugreifen.

FilledSmallSquare Zellen können folgenden Inhalt haben:

FilledSmallSquare In jedem Notebook wird ein Satz möglicher Zellstile definiert, in der Regel mit Namen wie "Title", "Section", "Input" und "Output".

FilledSmallSquare Zellen können viele Optionen haben, darunter:

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.10.1.

FilledSmallSquare Siehe auch: Notebook, CellPrint.

SkeletonNotebook