This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Programmierung /

NHoldAllHTMLSave

Compile

FilledSmallSquare Compile[, , ... , ausdr] erzeugt eine kompilierte Funktion, die ausdr unter Annahme numerischer Werte für die evaluiert.

FilledSmallSquare Compile[, , ... , ausdr] geht davon aus, daß von einem Typ ist, der zu paßt.

FilledSmallSquare Compile[, , , ... , ausdr] geht davon aus, daß ein Array mit Rang ist und jedes Element dieses Objektes von einem Typ ist, der zu paßt.

FilledSmallSquare Compile[vars, ausdr, , , ... ] geht davon aus, daß Unterausdrücke in ausdr, die zu passen, von einem Typ sind, der zu paßt.

FilledSmallSquare Die von Compile verarbeiteten Typen sind:

FilledSmallSquare Verschachtelte Listen, die als Eingabe einer kompilierten Funktion angegeben werden, müssen vollständige Zahlen-Arrays sein.

FilledSmallSquare Compile kann numerische Funktionen, Matrix-Operationen, prozedurale Programmkonstrukte, Funktionen zur Listenmanipulation, funktionale Programmkonstrukte usw. verarbeiten.

FilledSmallSquare Compile erzeugt ein CompiledFunction-Objekt.

FilledSmallSquare Kompilierter Code behandelt numerische Präzision und lokale Variablen nicht auf dieselbe Weise wie gewöhnlicher Mathematica-Code.

FilledSmallSquare Kann eine kompilierte Funktion bei bestimmten Argumenten mit dem kompilierten Code nicht evaluiert werden, so wird stattdessen gewöhnlicher Mathematica-Code verwendet.

FilledSmallSquare Gewöhnlicher Mathematica-Code kann von kompiliertem Code aus aufgerufen werden. Bei Ergebnissen, die mit Mathematica-Code erhalten werden, wird angenommen, daß sie Gleitpunktzahlen sind, sofern das dritte Argument von Compile dies nicht anders bestimmt.

FilledSmallSquare Die Häufigkeit und die Reihenfolge, in der Objekte durch Compile evaluiert werden, können anders als bei gewöhnlichem Mathematica-Code sein.

FilledSmallSquare Compile hat das Attribut HoldAll und führt in der Voreinstellung vor der Kompilierung keine Evaluierung durch.

FilledSmallSquare Mit Compile[ ... , Evaluate[ausdr]] läßt sich spezifizieren, daß ausdr vor der Kompilierung symbolisch evaluiert werden soll.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.11.8 und 2.5.14.

FilledSmallSquare Siehe auch: Dispatch, Function, InterpolatingFunction, CForm.

Further Examples

NHoldAllHTMLSave