This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Muster vergleichen /

SelectCount

DeleteCases

FilledSmallSquare DeleteCases[ausdr, muster] entfernt alle Elemente von ausdr, die zu muster passen.

FilledSmallSquare DeleteCases[ausdr, muster, stufe] entfernt alle Teile von ausdr auf den durch stufe bestimmten Stufen, die zu muster passen.

FilledSmallSquare Beispiel: DeleteCases[1, a, 2, b, _Integer]LongRightArrow.

FilledSmallSquare Mit Hilfe der Option Heads -> True lassen sich mit DeleteCases Köpfe entfernen. Das Entfernen eines Kopfes eines bestimmten Elementes in einem Ausdruck ist äquivalent zur Anwendung von FlattenAt auf den Ausdruck an diesem Punkt.

FilledSmallSquare Beispiel: DeleteCases[1, f[2, 3], 4, f, 2, Heads -> True]LongRightArrow.

FilledSmallSquare Stufenspezifikationen werden in Abschnitt A.3.6 beschrieben.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.3.2.

FilledSmallSquare Siehe auch: Cases, ReplaceAll, Delete.

Further Examples

SelectCount