This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Listen und Matrizen /  Matrixoperationen /

EigenvaluesEigensystem

Eigenvectors

FilledSmallSquare Eigenvectors[m] ergibt eine Liste der Eigenvektoren für die quadratische Matrix m.

FilledSmallSquare Eigenvectors bestimmt numerische Eigenvektoren, falls m Gleitpunktzahlen oder komplexe Zahlen enthält.

FilledSmallSquare Eigenvektoren, die entarteten Eigenwerten entsprechen, werden als linear unabhängig gewählt.

FilledSmallSquare Eigenvektoren werden nicht normiert.

FilledSmallSquare Für eine -Matrix liefert Eigenvectors immer eine Liste der Länge . Die Liste enthält jeden linear unabhängigen Eigenvektor der Matrix, falls notwendig gefolgt von einer entsprechenden Zahl von Nullvektoren.

FilledSmallSquare Eigenvectors[m, ZeroTest -> test] wendet test an, um zu entscheiden, wann Ausdrücke als Null angenommen werden sollen.

FilledSmallSquare Die Voreinstellung ist ZeroTest -> Automatic. Siehe Das Mathematica Buch: 1.8.3 und 3.7.9.

FilledSmallSquare Siehe auch: NullSpace.

FilledSmallSquare Verwandtes Paket: LinearAlgebra`Orthogonalization`.

Further Examples

EigenvaluesEigensystem