This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Eingabe und Ausgabe /  Zahlenformatierung /

NumberFormatNumberMarks

ExponentFunction

FilledSmallSquare ExponentFunction ist eine Option für NumberForm und verwandte Funktionen, die den Exponenten bestimmt, der beim Drucken von Gleitpunktzahlen verwendet werden soll.

FilledSmallSquare Funktionen wie NumberForm bestimmen zunächst den Exponenten, bei dem dann links vom Dezimalpunkt genau eine Ziffer erscheinen würde, wenn die Zahl in wissenschaftlicher Schreibweise gedruckt wird. Dann wenden sie auf diesen Exponenten die durch ExponentFunction spezifizierte Funktion an. Ist der sich dabei ergebende Exponent eine ganze Zahl, so wird er als der Exponent dieser Zahl benutzt. Ist er Null, so wird die Zahl nicht in wissenschaftlicher Schreibweise gedruckt.

FilledSmallSquare Das Argument, das für die durch ExponentFunction spezifizierte Funktion angegeben wird, ist immer eine ganze Zahl.

FilledSmallSquare Bei NumberForm verändert die Voreinstellung für ExponentFunction niemals den Exponenten, liefert aber Null für Maschinenzahlen mit einem Exponenten zwischen -5 und 5 und für beliebig genaue Zahlen, bei denen nicht signifikante Nullen eingesetzt werden müssen, falls die Zahl nicht in wissenschaftlicher Schreibweise gedruckt würde.

FilledSmallSquare Bei ScientificForm liefert die Voreinstellung für ExponentFunction niemals Null.

FilledSmallSquare Bei EngineeringForm liefert die Voreinstellung für ExponentFunction einen Exponenten, der ein Vielfaches von 3 ist.

FilledSmallSquare Bei AccountingForm liefert die Voreinstellung für ExponentFunction immer Null.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.8.7.

FilledSmallSquare Siehe auch: NumberFormat.

Further Examples

NumberFormatNumberMarks