This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Listen und Matrizen /

SplitSequence

Extract

FilledSmallSquare Extract[ausdr, liste] extrahiert den Teil von ausdr an der durch liste spezifizierten Position.

FilledSmallSquare Extract[ausdr, , , ... ] extrahiert eine Liste der Teile von ausdr.

FilledSmallSquare Extract[ausdr, ... , k] extrahiert Teile von ausdr und hüllt vor der Evaluierung jedes mit Kopf k ein.

FilledSmallSquare Extract[ausdr, i, j, ... ] ist äquivalent zu Part[ausdr, i, j, ... ].

FilledSmallSquare Die von Extract verwendeten Positions-Spezifikationen haben dieselbe Form wie jene, die von Position zurückgegeben werden und in Funktionen wie MapAt und ReplacePart verwendet werden.

FilledSmallSquare Mit Extract[ausdr, ... , Hold] lassen sich Teile ohne Evaluierung extrahieren.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.8.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: Part, Take, PadLeft.

Further Examples

SplitSequence