This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Mathematische Funktionen /

StieltjesGamma$RandomState

Fibonacci

FilledSmallSquare Fibonacci[n] liefert die Fibonacci-Zahl .

FilledSmallSquare Fibonacci[n, x] liefert das Fibonacci-Polynom .

FilledSmallSquare Ganzzahlige mathematische Funktion (siehe Abschnitt A.3.10).

FilledSmallSquare Die genügen der rekursiven Relation mit .

FilledSmallSquare Für jeden komplexen Wert von werden die durch die allgemeine Formel angegeben, wobei das Verhältnis des goldenen Schnittes ist.

FilledSmallSquare Das Fibonacci-Polynom ist der Koeffizient von in der Entwicklung von .

FilledSmallSquare Die Fibonacci-Polynome erfüllen die Rekursionsformel .

FilledSmallSquare FullSimplify und FunctionExpand enthalten Transformationsregeln für Kombinationen von Fibonacci-Zahlen mit symbolischen Argumenten, wenn die Argumente mittels n Integers als ganze Zahlen spezifiziert sind.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 3.2.5.

FilledSmallSquare Anmerkungen zur Implementierung: A.9.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: GoldenRatio.

Further Examples

StieltjesGamma$RandomState