This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Numerische Berechnung /

ListInterpolationIntegerDigits (geändert)

FunctionInterpolation

FilledSmallSquare FunctionInterpolation[ausdr, x, xmin, xmax] evaluiert ausdr, wobei x von xmin bis xmax läuft und konstruiert ein InterpolatingFunction-Objekt, das eine dem Ergebnis entsprechende angenäherte Funktion darstellt.

FilledSmallSquare FunctionInterpolation[ausdr, x, xmin, xmax, y, ymin, ymax, ... ] konstruiert ein InterpolatingFunction-Objekt mit mehreren Argumenten.

FilledSmallSquare Mit FunctionInterpolation läßt sich ein einzelnes InterpolatingFunction-Objekt aus einem Ausdruck erzeugen, der mehrere derartige Objekte enthält.

FilledSmallSquare Die Option InterpolationPrecision spezifiziert die Präzision von Werten, die von der erzeugten InterpolatingFunction zurückgegeben werden sollen.

FilledSmallSquare Siehe Bemerkungen zu Interpolation.

FilledSmallSquare Siehe auch: ListInterpolation, InterpolatingPolynomial, Table.

Further Examples

ListInterpolationIntegerDigits (geändert)