This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  System-Schnittstelle /

DumpSaveDirectoryName

Get

FilledSmallSquare <<name liest eine Datei ein, evaluiert jeden Ausdruck darin und gibt den letzten zurück.

FilledSmallSquare Auf Systemen mit grafischer Benutzeroberfläche gibt es gewöhnlich grafische Werkzeuge zum Einlesen von Dateien.

FilledSmallSquare Wenn name der Name eines Mathematica-Kontextes ist, der mit einem Kontextmarkierungszeichen ` endet, dann wird Get diesen Namen verarbeiten, um so die einzulesende Datei zu finden.

FilledSmallSquare Wenn name der Name einer Datei ist, dann muß jede .m-Erweiterung explizit aufgeführt sein.

FilledSmallSquare Get kann .mx-Dateien mit Mathematica-Definitionen, die von DumpSave geschrieben wurden, einlesen.

FilledSmallSquare <<"name" ist äquivalent zu <<name. Die doppelten Anführungszeichen können weggelassen werden, wenn der Name von der in Abschnitt A.2.7 angegebenen Form ist.

FilledSmallSquare Wird eine Datei mit Namen datei.mx als Dateiverzeichnis identifiziert, so wird Get nach einer Datei mit einem Namen wie datei.mx/$SystemID/datei.mx suchen.

FilledSmallSquare Wenn die durch <<name gefundene Datei ein Verzeichnis ist, wird Mathematica versuchen, die Datei init.m in dem Verzeichnis zu laden.

FilledSmallSquare In der Voreinstellung sucht Get der Reihe nach auf Dateien, die in den von $Path-Elementen spezifizierten Verzeichnissen sind.

FilledSmallSquare Get[name, Path->"", "", ... ] sucht der Reihe nach auf Dateien in jeder von den .

FilledSmallSquare Syntaxfehler in Mathematicas Eingabe-Dateien werden in der Standard-Form gemeldet: dateiname: line: syntax error in ausdr. Get versucht, eine Datei weiterhin zu lesen, sogar nachdem ein Syntaxfehler entdeckt wurde.

FilledSmallSquare Wird jedoch ein Fehler entdeckt, so werden $Context und $ContextPath auf die Werte zurückgesetzt, die sie hatten, als Get aufgerufen wurde.

FilledSmallSquare Während der Ausführung von Get wird die globale Variable $Input gleich dem Namen der einzulesenden Datei gesetzt.

FilledSmallSquare Get["datei", "schlüssel"] liest eine Datei, die mit Encode["quelle", "datei", "schlüssel"] verschlüsselt wurde.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.11.1, 1.11.10, 2.6.10 und 2.11.1.

FilledSmallSquare Siehe auch: Read, Install, RunThrough, Put, Splice, FileNames, ToFileName, ToExpression, NotebookGet.

Further Examples

DumpSaveDirectoryName