This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  Grafik-Primitiven /

GraphicsSurfaceGraphics

Graphics3D

FilledSmallSquare Graphics3D[primitiven, optionen] repräsentiert eine dreidimensionale grafische Abbildung.

FilledSmallSquare Graphics3D wird mit Show dargestellt.

FilledSmallSquare Die folgenden Grafik-Primitiven können verwendet werden:

FilledSmallSquare Die Sound-Primitiven SampledSoundList und SampledSoundFunction können auch enthalten sein.

FilledSmallSquare Die folgenden Grafik-Anweisungen können verwendet werden:

FilledSmallSquare Die folgenden Optionen können angegeben werden:

FilledSmallSquare Verschachtelte Listen können angegeben werden. Spezifikationen wie zum Beispiel GrayLevel bleiben so lange gültig, bis die Liste, die sie enthält, zuende ist.

FilledSmallSquare Die Standard-Druckform für Graphics3D[ ... ] ist -Graphics3D-. InputForm druckt die explizite Liste der Primitiven.

FilledSmallSquare Als Vorgabe werden die Lichtquellen 1,0,1, RGBColor[1,0,0], 1,1,1, RGBColor[0,1,0], 0,1,1, RGBColor[0,0,1] verwendet.

FilledSmallSquare Graphics3D[SurfaceGraphics[... ]] kann verwendet werden, um ein SurfaceGraphics-Objekt in eine Graphics3D-Darstellung umzuwandeln.

FilledSmallSquare Graphics[SurfaceGraphics[ ... ]] erzeugt eine Darstellung mit üblichen 2D-Grafik-Primitiven.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.9.1.

FilledSmallSquare Siehe auch: Plot3D, SurfaceGraphics, ParametricPlot3D.

FilledSmallSquare Verwandte Pakete: Graphics`Graphics3D`, Graphics`Shapes`, Graphics`Polyhedra`.

Further Examples

GraphicsSurfaceGraphics