This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  Grund-Optionen /

FrameTicksFrameStyle

GridLines

FilledSmallSquare GridLines ist eine Option für zweidimensionale Grafikfunktionen, die die Gitternetzlinien spezifiziert.

FilledSmallSquare Die folgenden Einstellungen können für GridLines vorgenommen werden:

FilledSmallSquare Bei der Einstellung Automatic werden Gitternetzlinien normalerweise in Punkten plaziert, deren Koordinaten in ihrer Dezimaldarstellung die minimale Stellenzahl aufweisen.

FilledSmallSquare Für jede Richtung können die folgenden Optionen für Gitternetzlinien angegeben werden:

FilledSmallSquare Stile der Gitternetzlinien können Grafikanweisungen wie RGBColor und Thickness enthalten.

FilledSmallSquare Gitternetzlinien sind in der Voreinstellung hellblau gefärbt.

FilledSmallSquare Die Gitternetzfunktion funk[xmin, xmax] kann jede andere Gitternetz-Option liefern

FilledSmallSquare AbsoluteOptions liefert die explizite Form von GridLines-Spezifikationen, wenn die Automatic-Einstellungen verwendet werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.9.3, 2.9.5 und 2.9.5.

FilledSmallSquare Siehe auch: Ticks, FrameTicks, FaceGrids, ColumnLines, RowLines.

Further Examples

FrameTicksFrameStyle