This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  System-Schnittstelle /  MathLink /

RunThroughUninstall

Install

FilledSmallSquare Install["name"] startet ein MathLink-kompatibles, externes Programm und installiert Mathematica-Definitionen, um in ihm Funktionen aufzurufen.

FilledSmallSquare Die durch Install aufgestellten Mathematica-Definitionen werden in der Regel in der MathLink-Schablonen-Datei spezifiziert, die zur Erstellung des Quellcodes für das externe Programm benutzt wird.

FilledSmallSquare Install["prog"] wird das spezifizierte Programm starten und dann über MathLink mit ihm Verbindung aufnehmen.

FilledSmallSquare Wenn prog ein Verzeichnis ist, wird Install["prog"] versuchen, prog/$SystemID/prog auszuführen.

FilledSmallSquare Install["name`"] durchsucht alle Verzeichnisse auf $Path nach einer Datei oder einem Verzeichnis mit Namen name.exe.

FilledSmallSquare Install[link] wird ein vorhandenes LinkObject nehmen und die nötigen Vorkehrungen treffen, damit Funktionen in dem LinkObject entsprechenden Programm aufgerufen werden können.

FilledSmallSquare Install liefert ein LinkObject, das die MathLink-Verbindung darstellt, die es verwendet.

FilledSmallSquare LinkPatterns[link] ergibt eine Liste der Muster, die beim Erstellen der spezifizierten Verbindung definiert wurden.

FilledSmallSquare Sie können diese Definitionen entfernen und die Ausführung des externen Programms durch den Aufruf von Uninstall[link] beenden.

FilledSmallSquare Install[LinkConnect["port"]] wird ein externes Programm installieren, das einen Link am spezifizierten Port erzeugt hat. Mit diesem können externe Programme aufgerufen werden, die in einem Debugger oder einem entfernten Rechnersystem gestartet worden sind.

FilledSmallSquare Falls Install["anweisung"] mehrmals mit der gleichen anweisung aufgerufen wurde, werden die späteren Aufrufe die Definitionen, die von vorangegangenen aufgestellt wurden, außer Kraft setzen, es sei denn, die Definitionen hängen von den Werten globaler Variablen ab, die sich geändert haben.

FilledSmallSquare Install erstellt Definitionen, die CallPacket-Objekte immer dann an das externe Programm senden, wenn Funktionen darin aufgerufen werden, und wartet darauf, daß Ergebnisse in ReturnPacket-Objekten zurückgegeben werden.

FilledSmallSquare Das externe Program kann EvaluatePacket-Objekte an Mathematica zurücksenden, um Evaluierungen zu verlangen, während das Programm läuft.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.11.11, 2.12.5 und 2.12.9.

FilledSmallSquare Siehe auch: Get, Run, RunThrough, LinkLaunch, Uninstall, $CurrentLink.

RunThroughUninstall