This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  3D-Optionen /

LightingAmbientLight

LightSources

FilledSmallSquare LightSources ist eine Option für Graphics3D und verwandte Funktionen, die die Eigenschaften von punktförmigen Lichtquellen für simulierte Beleuchtung spezifiziert.

FilledSmallSquare Die Grundform ist LightSources -> , , ... , wobei die Spezifikation für jede Lichtquelle ist. Jedes hat die Form richtung, farbe. Die Richtung wird durch x, y, z festgelegt, wobei die Komponenten sich auf die endgültige Darstellungsfläche beziehen. Die - und -Werte bezeichnen die Horizontale und Vertikale in der Ebene des Displays; steht senkrecht auf dem Display. Positives liegt vorne. Nur die relative Größe der Komponenten ist wichtig; die Gesamt-Normalisierung des Vektors wird ignoriert. Die Farbe kann durch GrayLevel, Hue oder RGBColor festgelegt werden.

FilledSmallSquare Simulierte Beleuchtung bestimmt die Schattierung von Polygonen in dreidimensionalen Bildern.

FilledSmallSquare Die Schattierung eines bestimmten Polygons wird berechnet als eine Summe der Beiträge von punktförmigen Lichtquellen plus einem Beitrag durch das Umgebungslicht.

FilledSmallSquare Oberflächeneigenschaften von Polygonen werden durch SurfaceColor-Anweisungen festgelegt.

FilledSmallSquare Für Polygone werden angenommene Eigenschaften der Lichtreflexion in den Anmerkungen zu SurfaceColor beschrieben.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.9.12.

FilledSmallSquare Siehe auch: AmbientLight.

Further Examples

LightingAmbientLight