This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  3D-Optionen /

MeshStyleClipFill

MeshRange

FilledSmallSquare MeshRange ist eine Option für ListPlot3D, SurfaceGraphics, ListContourPlot, ListDensityPlot und verwandte Funktionen, welche den Bereich der - und -Koordinaten festlegt, die dem gegebenen Array von -Werten entsprechen.

FilledSmallSquare MeshRange->xmin, xmax, ymin, ymax legt Bereiche für und fest. Die Gitternetzlinien haben jeweils den gleichen Abstand voneinander. Durch MeshRange->Automatic werden und als Gitter ganzer Zahlen angesetzt, die durch die Indizes des Array gegeben sind.

FilledSmallSquare Einstellungen für MeshRange werden automatisch durch Plot3D usw. zum Einsetzen in SurfaceGraphics usw. produziert.

FilledSmallSquare Mit MeshRange kann man Skalenstrich-Werte für Oberflächen-, Kontur- und Dichtediagramme bestimmen.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.9.11.

FilledSmallSquare Siehe auch: PlotRange, PlotPoints.

Further Examples

MeshStyleClipFill