This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 4 /  Mathematische Funktionen /

HarmonicNumberQuotient (geändert)

Mod

FilledSmallSquare Mod[m, n] ergibt den Rest bei Division von m durch n.

FilledSmallSquare Mod[m, n, d] verwendet einen Versatz d.

FilledSmallSquare Für ganze Zahlen und liegt Mod[m, n] zwischen 0 und .

FilledSmallSquare Mod[m, n, 1] liefert ein Ergebnis im Bereich bis , das sich zum Beispiel für die Verwendung in Funktionen wie Part eignet.

FilledSmallSquare Mod[m, n, d] ergibt ein Ergebnis , so daß und gilt.

FilledSmallSquare Das Vorzeichen von Mod[m, n] stimmt mit dem Vorzeichen von n überein, zumindest solange m und n beide reell sind.

FilledSmallSquare Mod[m, n] ist äquivalent zu m - n Quotient[m, n].

FilledSmallSquare Mod[m, n, d] ist äquivalent zu m - n Quotient[m, n, d].

FilledSmallSquare Die Argumente von Mod[x, y] können beliebige numerische Größen sein, nicht notwendigerweise ganze Zahlen.

FilledSmallSquare Mod[x, 1] ergibt den gebrochenen Anteil von x.

FilledSmallSquare Bei exakten numerischen Größen verwendet Mod für die Berechnung des Ergebnisses intern numerische Approximationen. Dieser Prozeß kann durch die Einstellung der globalen Variable $MaxExtraPrecision beeinflußt werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.1.3 und 3.2.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: PowerMod, Quotient, FractionalPart, MantissaExponent, PolynomialMod, PolynomialRemainder.

Further Examples

HarmonicNumberQuotient (geändert)