This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Notebooks /

CellPrintNotebookWrite

NotebookApply

FilledSmallSquare NotebookApply[notebook, daten] schreibt daten an der aktuellen Auswahl in ein Notebook, ersetzt dabei den ersten Auswahl-Platzhalter in daten durch die aktuelle Auswahl und plaziert die aktuelle Auswahl unmittelbar hinter die geschriebenen Daten.

FilledSmallSquare NotebookApply[notebook, daten, ausw] schreibt daten in ein Notebook und plaziert die aktuelle Auswahl dann so, wie es durch ausw spezifiziert wird.

FilledSmallSquare Das erste Argument von NotebookApply ist ein NotebookObject.

FilledSmallSquare NotebookApply macht dasselbe wie NotebookWrite, nur ersetzt es den ersten Auswahl-Platzhalter in daten durch die aktuelle Auswahl.

FilledSmallSquare NotebookApply wird häufig dazu verwendet, um Aktionen für Knöpfe in Paletten zu konstruieren.

FilledSmallSquare Auswahl-Platzhalter werden durch die Zeichen oder \[SelectionPlaceholder] dargestellt.

FilledSmallSquare Mögliche Einstellungen für sel sind wie bei NotebookWrite.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.10.3.

FilledSmallSquare Siehe auch: NotebookWrite, NotebookRead, SelectionMove, ButtonFunction.

CellPrintNotebookWrite