This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Notebooks /

ButtonNotebookNotebookSelection

NotebookObject

FilledSmallSquare NotebookObject[fe, id] ist ein Objekt, das ein offenes Notebook in der Benutzeroberfläche darstellt.

FilledSmallSquare fe ist ein FrontEndObject, das die Benutzeroberfläche spezifiziert, in dem das Notebook geöffnet ist.

FilledSmallSquare id ist eine ganze Zahl, die für dieses geöffnete Notebook eine eindeutige Seriennummer liefert.

FilledSmallSquare In StandardForm und OutputForm werden Notebook-Objekte so gedruckt, daß der aktuelle Titel des Fensters erkennbar wird, der bei Darstellung des Fensters sichtbar wird.

FilledSmallSquare Funktionen wie NotebookPrint und NotebookClose akzeptieren NotebookObject als ihr Argument.

FilledSmallSquare In jedem geöffneten Notebook gibt es immer eine aktuelle Auswahl. Die aktuelle Auswahl kann durch Anwendung von Funktionen, wie zum Beispiel SelectionMove, auf NotebookObject modifiziert werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.10.3.

FilledSmallSquare Siehe auch: NotebookSelection, NotebookOpen, Notebooks, SelectedNotebook.

ButtonNotebookNotebookSelection