This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Eingabe und Ausgabe /  Dateieingabe /

SkipClose

OpenRead

FilledSmallSquare OpenRead["datei"] öffnet eine Datei, um daraus Daten zu lesen, und liefert ein InputStream-Objekt.

FilledSmallSquare OpenRead bereitet das Lesen aus einer Datei vor, beginnend am Dateianfang.

FilledSmallSquare Bei Systemen, die Pipes unterstützen, startet OpenRead["!anweisung"] das durch anweisung spezifizierte externe Programm und öffnet eine Pipe, über die Eingabe geholt wird.

FilledSmallSquare Ist OpenRead beim Öffnen einer Datei oder Pipe nicht erfolgreich, so erzeugt es eine Meldung und liefert $Failed.

FilledSmallSquare OpenRead löst Dateinamen entsprechend der in Abschnitt A.6.1 beschriebenen Prozedur auf.

FilledSmallSquare Die Funktion ReadList öffnet automatisch benötigte Dateien oder Pipes.

FilledSmallSquare OpenRead liefert InputStream["name", n], wobei name der vollständige Name einer Datei oder eines Befehls und n die Seriennumer ist, die eindeutig für alle in der aktuellen Mathematica-Session geöffneten Ströme ist.

FilledSmallSquare Durch Festlegung der Option DOSTextFormat->True wird bewirkt, daß die gesamte Eingabe so behandelt wird, als ob sie aus einer Textmodus-Datei eines MS-DOS oder eines verwandten Systems stammt. Dies bedeutet, daß \n\r-Paare als einzelne Zeilenvorschübe und ControlKeyLeftModifiedZRightModified als EndOfFile interpretiert werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.11.8.

FilledSmallSquare Siehe auch: Close, Read, ReadList, Streams, LinkCreate.

SkipClose