This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Attribute /

ClearAllFlat

Orderless

FilledSmallSquare Orderless ist ein Attribut, das einem Symbol f zugewiesen werden kann, um anzuzeigen, daß die Elemente in Ausdrücken der Form f[, , ... ] automatisch in kanonischer Reihenfolge sortiert werden sollen. Diese Eigenschaft wird bei Mustererkennung automatisch berücksichtigt.

FilledSmallSquare Das Attribut Orderless für eine Funktion entspricht der mathematischen Eigenschaft der Kommutativität.

FilledSmallSquare Funktionen mit dem Attribut Orderless verwenden die kanonische Reihenfolge, wie sie in den Anmerkungen zu Sort beschrieben wird.

FilledSmallSquare Für ein Objekt, das eine Matrix oder einen Tensor repräsentiert, bedeutet das Attribut Orderless Symmetrie unter den Indizes.

FilledSmallSquare Funktionen wie Plus und Times sind Orderless.

FilledSmallSquare Beim Mustervergleich mit Orderless-Funktionen werden alle möglichen Anordnungen der Argumente probiert.

FilledSmallSquare Das Attribut Orderless muß vor der Definition irgendwelcher Werte einer Orderless-Funktion zugewiesen werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.3.7 und 2.5.3.

FilledSmallSquare Siehe auch: Sort, Flat, OneIdentity.

Further Examples

ClearAllFlat