This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Eingabe und Ausgabe /

SubsuperscriptBoxUnderscriptBox (\+)

OverscriptBox

FilledSmallSquare OverscriptBox[x, y] repräsentiert in Ein- und Ausgabe.

FilledSmallSquare Innerhalb \( ... \) kann OverscriptBox[x, y] als x \& y eingegeben werden.

FilledSmallSquare In einem Notebook kann eine OverscriptBox mit ControlKeyLeftModified7RightModified oder ControlKeyLeftModified&RightModified erzeugt werden. ControlKeyLeftModifiedRightModified bewegt aus der darübergestellten Position heraus.

FilledSmallSquare In StandardForm und InputForm wird OverscriptBox[x, y] bei der Eingabe als Overscript[x, y] interpretiert.

FilledSmallSquare Die folgenden besonderen Interpretationen werden gemacht:

FilledSmallSquare Für diese Sonderfälle können spezielle Eingabeformen wie zum Beispiel x\&_ verwendet werden.

FilledSmallSquare Die Grundlinie von OverscriptBox[x, y] wird als Grundlinie von x genommen.

FilledSmallSquare Bei der Ausgabe von OverscriptBox[x, y] wird y gewöhnlich in einer kleineren Schriftgröße als x erscheinen.

FilledSmallSquare Ist die Option LimitsPositioning->True eingestellt, so wird y in einer darübergestellten Position plaziert, wenn die gesamte OverscriptBox groß dargestellt wird, und in einer hochgestellten Position, wenn sie kleiner dargestellt wird.

FilledSmallSquare In StandardForm werden explizite OverscriptBox-Objekte wörtlich ausgegeben. Mit DisplayForm wird die Darstellungsform derartiger Objekte sichtbar.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.8.10.

FilledSmallSquare Siehe auch: UnderscriptBox, UnderoverscriptBox, SuperscriptBox, GridBox, FractionBox, ScriptSizeMultipliers.

SubsuperscriptBoxUnderscriptBox (\+)