This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 4 /  Listen und Matrizen /

UnitStepTake (geändert)

Part

FilledSmallSquare ausdr[[i]] oder Part[ausdr, i] liefert den i-ten Teil von ausdr.

FilledSmallSquare ausdr[[-i]] zählt vom Ende.

FilledSmallSquare ausdr[[0]] liefert den Kopf von ausdr.

FilledSmallSquare ausdr[[i, j, ... ]] oder Part[ausdr, i, j, ... ] ist äquivalent zu ausdr[[i]] [[j]] ... .

FilledSmallSquare ausdr[[ , , ... ]] ergibt eine Liste der Teile , , ... von ausdr.

FilledSmallSquare Sie können eine Zuweisung wie t[[i]] = wert machen, um einen Teil eines Ausdrucks zu modifizieren.

FilledSmallSquare Wenn ausdr eine Liste ist, liefert ausdr[[ , , ... ]] eine Liste mit Teilen. Im allgemeinen wird der Kopf von ausdr auf die Liste der Teile angewendet.

FilledSmallSquare Durch ausdr[[, , ... ]] können Sie eine verschachtelte Liste der Teile erhalten. Jedes Teil hat einen Index aus jeder Liste.

FilledSmallSquare Wenn einige der gleich All sind, werden alle Teile auf dieser Stufe behalten.

FilledSmallSquare ausdr[[All, i]] ergibt im Grunde die i-te Spalte in ausdr.

FilledSmallSquare Man beachte, daß Listen in Part anders verwendet werden als in Funktionen wie Extract, MapAt und Position.

FilledSmallSquare Mit ausdr[[ Range[i, j] ]] können Folgen von Teilen extrahiert werden.

FilledSmallSquare In StandardForm und InputForm kann ausdr[[spez]] als ausdrspez eingegeben werden.

FilledSmallSquare und können als AliasIndicator[[AliasIndicator und AliasIndicator]]AliasIndicator oder \[LeftDoubleBracket] und \[RightDoubleBracket] eingegeben werden.

FilledSmallSquare In StandardForm kann ausdr[[spez]] als oder eingegeben werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.2.4, 1.4.7, 1.8.4 und 2.1.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: First, Head, Last, Extract, Position, ReplacePart, MapAt, Take, PadLeft.

FilledSmallSquare Verwandtes Paket: LinearAlgebra`MatrixManipulation`.

Further Examples

UnitStepTake (geändert)