This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  System-Schnittstelle /  Zeit und Datum /

TimeZoneMemoryInUse

Pause

FilledSmallSquare Pause[n] pausiert für mindestens n Sekunden.

FilledSmallSquare Pause ist nur genau bis zur Einheit von mindestens $TimeUnit Sekunden.

FilledSmallSquare Die während der Ausführung von Pause verstrichene Zeit wird von SessionTime gezählt, aber nicht von TimeUsed oder Timing.

FilledSmallSquare Bei Multitasking-Betriebssystemen kann es eine Verzögerung von signifikant mehr als n Sekunden bei der Ausführung von Pause[n] geben.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.13.3.

Further Examples

TimeZoneMemoryInUse