This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  Grund-Optionen /

SelectionAnimateAspectRatio

PlotRange

FilledSmallSquare PlotRange ist eine Option für Grafik-Funktionen, die festlegt, welche Punkte in einen Plot aufzunehmen sind.

FilledSmallSquare PlotRange kann sowohl für zwei- als auch für dreidimensionale Grafiken verwendet werden.

FilledSmallSquare Die folgenden Einstellungen können verwendet werden:

FilledSmallSquare Werden für eine Koordinate keine expliziten Grenzen angegeben, so wird die Einstellung Automatic angenommen.

FilledSmallSquare Bei der Einstellung Automatic wird die Verteilung der Koordinatenwerte ermittelt, und jeder Punkt, der in der Verteilung genügend weit außen liegt, wird weggelassen. Derartige Punkte sind häufig Folge von Singularitäten der gezeichneten Funktionen.

FilledSmallSquare Eine Einstellung der Form min, Automatic legt einen speziellen Minimalwert für eine Koordinate fest, sowie, daß der Maximalwert automatisch ermittelt werden soll.

FilledSmallSquare AbsoluteOptions liefert die explizite Form von PlotRange-Spezifikationen, wenn Automatic-Einstellungen angegeben sind.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.9.3 und 1.9.3.

FilledSmallSquare Siehe auch: PlotRegion, AspectRatio, AbsoluteOptions.

Further Examples

SelectionAnimateAspectRatio