This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  3D-Optionen /

SphericalRegionContours

PolygonIntersections

FilledSmallSquare PolygonIntersections ist eine Option für Graphics3D, die festlegt, ob sich schneidende Polygone unverändert belassen werden sollen.

FilledSmallSquare Mit der Voreinstellung PolygonIntersections -> True werden Graphics3D-Objekte unverändert zurückgegeben, ob sie nun schneidende Polygone enthalten oder nicht.

FilledSmallSquare Bei der Einstellung PolygonIntersections -> False werden Graphics3D-Objekte verändert, indem Polygone in kleinere Teile zerlegt werden, die sich nicht schneiden.

FilledSmallSquare PolygonIntersections -> False ist nützlich bei der Erstellung von Grafik-Objekten, die an bestimmte externe dreidimensionale Darstellungs-Programme übergeben werden können.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.9.14.

FilledSmallSquare Siehe auch: RenderAll.

SphericalRegionContours