This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Muster vergleichen /

CasesSelect

Position

FilledSmallSquare Position[ausdr, muster] liefert eine Liste der Positionen, an denen jene Objekte in ausdr auftauchen, die zu muster passen.

FilledSmallSquare Position[ausdr, muster, stufe] findet Objekte nur auf den Stufen, die durch stufe spezifiziert sind.

FilledSmallSquare Position[ausdr, muster, stufe, n] gibt die Namen der ersten n Objekte an, die gefunden werden.

FilledSmallSquare Beispiel: Position[1+x^2, 5, x^4, x^_]LongRightArrow.

FilledSmallSquare Position[ausdr, muster] testet der Reihe nach alle Unterbestandteile von ausdr, um solche herauszufinden, die zu muster passen.

FilledSmallSquare Position liefert eine Liste der Positionen in einer Form, die sich für die Anwendung mit Extract, ReplacePart und MapAt eignet. Die Form unterscheidet sich von der in Part verwendeten.

FilledSmallSquare Die Vorgabe-Stufenspezifikation für Position ist {0, Infinity} mit Heads -> True.

FilledSmallSquare Eine Teil-Spezifikation {}, die durch Position ausgegeben wird, repräsentiert das vollständige ausdr.

FilledSmallSquare Position[liste, muster, 1, Heads -> False] ermittelt Positionen nur von solchen Objekten, die als vollständige Elemente von liste auftauchen.

FilledSmallSquare Stufenspezifikationen werden in Abschnitt A.3.6 beschrieben.

FilledSmallSquare Position[ausdr, muster, stufe, n] liefert die Positionen der ersten n Teile von ausdr, die zum Muster passen.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.8.5, 2.1.7, 2.2.4 und 2.3.2.

FilledSmallSquare Siehe auch: Cases, Count, StringPosition, ReplaceList, Insert, Delete.

Further Examples

CasesSelect