This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Grafik und Ton /  Fortgeschrittene Optionen /

FullGraphicsEpilog

Prolog

FilledSmallSquare Prolog ist eine Option für Grafik-Funktionen, die eine Liste mit Grafik-Primitiven liefert, die ausgeführt werden sollen, ehe der Hauptteil der Grafik dargestellt wird.

FilledSmallSquare Grafik-Primitiven, die durch Prolog angegeben werden, werden ausgeführt, nachdem Achsen, (Eingrenzungs-)Kästen und Rahmen dargestellt worden sind.

FilledSmallSquare In dreidimensionalen Grafiken können zweidimensionale Grafik-Primitiven mit der Prolog-Option spezifiziert werden. Die Grafik-Primitiven werden in einem 0,1-Koordinatensystem dargestellt.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.9.3.

FilledSmallSquare Siehe auch: Background, DefaultColor, Epilog, AxesStyle, PlotStyle, DisplayFunction.

Further Examples

FullGraphicsEpilog