This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  System-Schnittstelle /  Mathematica-Sessions /

Exit$Epilog

Quit

FilledSmallSquare Quit[ ] beendet eine Mathematica-Session.

FilledSmallSquare Alle Definitionen, die Sie nicht explizit in Dateien gespeichert haben, gehen verloren, wenn die Mathematica-Session beendet wird.

FilledSmallSquare Vor Beendung einer Session führt Mathematica den verzögerten Wert aus, der allenfalls der globalen Variablen $Epilog zugewiesen worden war. Üblicherweise versucht dieser eine Datei end.m einzulesen, die Befehle enthält, die vor Beendung auszuführen sind.

FilledSmallSquare Auf den meisten Computersystemen beendet Quit[n] Mathematica und übergibt an das Betriebssystem als Exit-Code die ganze Zahl n.

FilledSmallSquare Exit ist ein Synonym für Quit.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.0.2, 2.13.1 und A.7.5.

FilledSmallSquare Siehe auch: Return, $IgnoreEOF.

Exit$Epilog