This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Numerische Berechnung /  Zahlendarstellung /

MantissaExponentIntegerPart

Rationalize

FilledSmallSquare Rationalize[x] nimmt Real-Zahlen in x, die dicht bei rationalen Zahlen liegen, und konvertiert sie in exakte Rational-Zahlen.

FilledSmallSquare Rationalize[x, dx] führt die Konvertierung aus, wenn der gemachte Fehler kleiner als dx ist.

FilledSmallSquare Beispiel: Rationalize[3.78]LongRightArrow.

FilledSmallSquare Rationalize[x, dx] ergibt die rationale Zahl mit dem kleinsten Nenner, der in dx von x liegt.

FilledSmallSquare Rationalize[N[Pi]]LongRightArrow liefert keine rationale Zahl, da es keine gibt, die ausreichend nahe bei N[Pi] ist.

FilledSmallSquare Eine rationale Zahl wird dann als ausreichend nahe an einem reellen betrachtet, wenn ist, wobei als gewählt wird.

FilledSmallSquare Rationalize[x, 0] konvertiert jegliches x in rationale Form.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 3.1.3.

FilledSmallSquare Siehe auch: Chop, Round, ContinuedFraction, LatticeReduce.

FilledSmallSquare Verwandtes Paket: NumberTheory`Rationalize`. )

MantissaExponentIntegerPart