This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Eingabe und Ausgabe /  Datenlese-Optionen /

RecordListsWordSeparators

RecordSeparators

FilledSmallSquare RecordSeparators ist eine Option für Read, Find und für ähnliche Funktionen, die die Liste jener Strings spezifiziert, welche als Begrenzer für Records genommen werden sollen.

FilledSmallSquare Die Voreinstellung ist RecordSeparators -> {"\n"}. Mit dieser Einstellung wird jede komplette Eingabezeile als Record betrachtet.

FilledSmallSquare Zeichenketten, die als Record-Separator benutzt werden, können mehrere Zeichen enthalten.

FilledSmallSquare Mit der Options-Einstellung NullRecords -> False kann eine beliebige Anzahl von Record-Separatoren zwischen zwei aufeinanderfolgenden Feldern auftreten.

FilledSmallSquare RecordSeparators -> { } legt fest, daß alles in einem einzigen Record enthalten sein soll.

FilledSmallSquare RecordSeparators -> , ... , , ... spezifiziert verschiedene linke und rechte Separatoren für Records. Wenn es verschachtelte linke und rechte Separatoren gibt, werden Records durch die innersten Paare von Separatoren begrenzt.

FilledSmallSquare Beispiel: mit RecordSeparators -> {{"<"}, {">"}} werden die Records aaa und bbb aus <x<aaa>yyy<<bbb>>> extrahiert.

FilledSmallSquare Text, der nicht zwischen linken und rechten Separatoren steht, wird ignoriert.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.11.8.

FilledSmallSquare Siehe auch: WordSeparators.

RecordListsWordSeparators