This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Symbolbereiche /

End$Context

Remove

FilledSmallSquare Remove[, ... ] entfernt Symbole vollständig, so daß ihre Namen von Mathematica nicht länger erkannt werden.

FilledSmallSquare Remove["", "", ... ] entfernt alle Symbole, deren Namen zu einem der Stringmuster passen.

FilledSmallSquare Mit Remove können Sie solche Symbole entfernen, die Sie nicht mehr benötigen, und auch jene, die Symbole in Kontexten später auf ihrem Kontextpfad überlagern könnten.

FilledSmallSquare Remove["form"] erlaubt Metazeichen wie *, wie in Abschnitt A.3.13 spezifiziert wird. Remove["kontext`*"] entfernt alle Symbole in einem bestimmten Kontext.

FilledSmallSquare Remove hat keine Wirkung auf Symbole mit dem Attribut Protected.

FilledSmallSquare Wenn Sie ein Symbol einmal entfernt haben, können Sie darauf nie mehr zugreifen, es sei denn, Sie erzeugen es neu.

FilledSmallSquare Wenn Sie einen Ausdruck haben, der ein Symbol enthält, das Sie entfernt haben, so wird das entfernte Symbol als Removed["name"] gedruckt, wobei sein Name als String ausgegeben wird.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.3.10, 2.6.8, 2.6.12 und A.5.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: Clear.

Further Examples

End$Context