This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Listen und Matrizen /

Outer (geändert)LUDecomposition

ReplacePart

FilledSmallSquare ReplacePart[ausdr, neu, n] ergibt einen Ausdruck, in dem der n-te Teil von ausdr durch neu ersetzt wird.

FilledSmallSquare ReplacePart[ausdr, neu, i, j, ... ] ersetzt den Teil an der Stelle i, j, ... .

FilledSmallSquare ReplacePart[ausdr, neu, , , ... , , , ... , ... ] ersetzt Teile an mehreren Positionen durch neu.

FilledSmallSquare ReplacePart[ausdr, neu, pos, npos] ersetzt Teile an Positionen pos in ausdr durch Teile an den Positionen npos in neu.

FilledSmallSquare Beispiel: ReplacePart[a, b, c, d, x, 3]LongRightArrow.

FilledSmallSquare Die Liste der von ReplacePart benutzten Positionen hat dieselbe Form, wie sie von der Funktion Position zurückgegeben wird.

FilledSmallSquare Mit ReplacePart[ausdr, Hold[neu], pos, 1] kann ein Teil ersetzt werden, ohne ihn zu evaluieren.

FilledSmallSquare Wenn pos und npos jeweils mehrere Teile spezifizieren, wird jeder Teil in pos durch den entsprechenden Teil in npos ersetzt.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.8.6 und 2.1.4.

FilledSmallSquare Siehe auch: Part, Extract, MapAt, FlattenAt, Insert, Delete, Sequence, StringReplacePart.

Further Examples

Outer (geändert)LUDecomposition