This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Regel-Anwendung /

Rule (->)Replace

RuleDelayed

FilledSmallSquare ls :> rs oder ls rs repräsentiert eine Regel, die ls in rs transformiert, in der rs aber erst evaluiert wird, nachdem die Regel benutzt wurde.

FilledSmallSquare Das Zeichen kann als AliasIndicator:>AliasIndicator oder \[RuleDelayed] eingegeben werden.

FilledSmallSquare RuleDelayed hat das Attribut HoldRest.

FilledSmallSquare Mit Replace können Sie Regeln anwenden.

FilledSmallSquare Die Zuweisung ls := rs legt fest, daß die Regel ls :> rs benutzt werden sollte, wenn sie anwendbar ist.

FilledSmallSquare Mit Condition können Sie festlegen, wann eine bestimmte Regel anwendbar ist.

FilledSmallSquare ls rs kann als ls \[RuleDelayed] rs oder ls AliasIndicator:>AliasIndicator rs eingegeben werden.

FilledSmallSquare In StandardForm wird RuleDelayed mit gedruckt.

FilledSmallSquare Siehe Anmerkung zu Rule.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.4.1 und A.5.5.

FilledSmallSquare Siehe auch: Replace, SetDelayed, Rule.

Further Examples

Rule (->)Replace