This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.1)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  System-Schnittstelle /  Externe Befehle /

ReadRunThrough

Run

FilledSmallSquare Run[, , ... ] erzeugt die Ausgabe-Form der Ausdrücke , getrennt durch Leerzeichen und behandelt sie wie ein externes Betriebssystemkommando.

FilledSmallSquare Run ist nicht auf allen Computersystemen verfügbar.

FilledSmallSquare Run druckt die im InputForm-Format.

FilledSmallSquare Run liefert eine ganze Zahl, die, sofern möglich, dem Exit-Code dieses Kommandos entspricht, der vom Betriebssystem zurückgegeben wird.

FilledSmallSquare Ein Kommando, welches von Run ausgeführt wird, kann normalerweise keine interaktive Eingabe annehmen. Auf den meisten Computersystemen kann es jedoch eine Textausgabe erzeugen.

FilledSmallSquare Sie können die Zeile !anweisung eingeben, um ein externes Kommando auszuführen.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.11.2.

FilledSmallSquare Siehe auch: Put, Splice.

ReadRunThrough