This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Programmierung /  Zuweisungen /

ImageRotatedSetDelayed (:=)

Set

FilledSmallSquare ls = rs evaluiert rs und weist das Ergebnis ls als Wert zu. Von da an wird ls, wann immer es auftaucht, durch rs ersetzt.

FilledSmallSquare , , ... = , , ... evaluiert die und weist die Ergebnisse den entsprechenden als Werte zu.

FilledSmallSquare ls kann jeder Ausdruck, auch ein Muster, sein.

FilledSmallSquare f[x_] = x^2 ist eine typische Zuweisung für ein Muster. Beachten Sie, daß _ auf der linken Seite vorhanden ist, jedoch nicht auf der rechten Seite.

FilledSmallSquare Eine Zuweisung der Form f[args] = rs stellt eine Transformationsregel auf, die mit dem Symbol f verknüpft ist.

FilledSmallSquare Verschiedene mit einem bestimmten Symbol verknüpfte Regeln werden gewöhnlich in der Reihenfolge angeordnet, in der Sie sie angegeben haben. Wenn jedoch festgestellt wird, daß eine neue Regel, die Sie angegeben haben, spezieller als bereits vorhandene Regeln ist, so wird jene vor diesen plaziert. Wenn die Regeln eingesetzt werden, werden sie der Reihe nach getestet.

FilledSmallSquare Neue Zuweisungen mit identischem ls überschreiben alte.

FilledSmallSquare Mit ?f oder Definition[f] können Sie sich alle Zuweisungen anschauen, die mit einem Symbol f verknüpft sind.

FilledSmallSquare Wenn Sie Zuweisungen für Funktionen machen, die Attribute wie Flat und Orderless haben, dann müssen Sie sicherstellen, daß Sie diese Attribute festgelegt haben, ehe Sie für diese Funktionen Zuweisungen machen.

FilledSmallSquare Set hat das Attribut HoldFirst.

FilledSmallSquare Wenn ls die Form f[args] hat, dann wird args evaluiert.

FilledSmallSquare Es gibt einige spezielle Funktionen, für die eine Zuweisung zu s[f[args]] automatisch mit f statt mit s verknüpft wird. Zu diesen Funktionen gehören: Attributes, Default, Format, MessageName, Messages, N und Options.

FilledSmallSquare Erscheint Set in unevaluierter, symbolischer Form, so wird es als Bereichskonstrukt behandelt (siehe Abschnitt A.3.8).

FilledSmallSquare ls = rs liefert rs auch dann, wenn die spezifizierte Zuweisung aus irgendeinem Grund nicht durchgeführt werden kann.

FilledSmallSquare Einigen globalen Variablen wie zum Beispiel $RecursionLimit kann nur ein bestimmter Bereich oder eine Klasse von Werten zugewiesen werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 1.4.2, 2.4.5, 2.4.8 und A.5.2.

FilledSmallSquare Siehe auch: TagSet, Unset, Clear, HoldPattern, DownValues.

Further Examples

ImageRotatedSetDelayed (:=)