This is documentation for Mathematica 4, which was
based on an earlier version of the Wolfram Language.
View current documentation (Version 11.2)

 Documentation /  Mathematica /  Eingebaute Funktionen /  Neu in Version 3.0 /  Programmierung /

SymbolNameStringInsert (geändert)

StringReplacePart

FilledSmallSquare StringReplacePart["string", "sneu", m, n] ersetzt die Zeichen an den Positionen m bis n in "string" durch "sneu".

FilledSmallSquare StringReplacePart["string", "sneu", , , , , ... ] fügt Kopien von "sneu" an mehreren Positionen ein.

FilledSmallSquare StringReplacePart["string", "", "", ... , , , , , ... ] ersetzt Zeichen an den Positionen bis in "string" durch "".

FilledSmallSquare StringReplacePart verwendet Positionsspezifikationen in der von StringPosition zurückgegebenen Form.

FilledSmallSquare Wenn eine Liste von "" angegeben ist, muß ihre Länge dieselbe wie die Länge der Liste der Positionen sein.

FilledSmallSquare Wenn mehrfache Positionen angegeben sind, beziehen sich alle auf den "string" im ursprünglichen Zustand, ehe irgendwelche Ersetzungen durchgeführt worden sind.

FilledSmallSquare Mit StringReplacePart[s, "", ... ] können Teilstrings entfernt werden.

FilledSmallSquare Siehe Das Mathematica Buch: 2.7.2.

FilledSmallSquare Siehe auch: StringInsert, StringDrop, StringReplace, StringJoin, ReplacePart.

Further Examples

SymbolNameStringInsert (geändert)